Hier berichten Sie von Ihren Erfahrungen

Christa hat schon mit allen meinen Tieren Gespräche geführt, die immer sehr herzerfrischend, schön und auch oft sehr witzig waren.  Vor allem möchte ich Christa dafür danken, dass sie immer schnell und auch manchmal spontan helfen konnte! 

Mit ihrer Hilfe hat auch die Vergesellschaftung meiner Hunde ganz toll geklappt, da ich durch Gespräche vorher wusste, dass beide Hunde sich ein gemeinsames Leben gut vorstellen konnten. Dafür bin ich ihr immer noch sehr dankbar  

 Alles, was sie „herausgefunden“ hat, hat sich bewahrheitet. Sehr wertvoll waren auch die Tipps zu den Gesundheitsfragen. Und für den Menschen kann ich bei schwierigen Phasen oder Problemen die schamanische Reise empfehlen, es gibt einem ganz neue Inspirationen und Halt in turbulenten Zeiten! "

Anna 

Liebe Frau Umlauf,

ich möchte mich bedanken für Ihre unglaubliche Hilfe bei unserem 2-jährigen Podenco Sancho.

Als ich Ihre Aufzeichnung des Gespräches mit ihm gelesen habe, ist mir so Vieles klar geworden. Warum er sich immer wieder vor meinem Freund versteckt hat. Und nun könne wir daran arbeiten. Dass Sie diverse Blockaden bei Sancho entdeckt haben, wundert mich nicht. Einige Dinge, besonders die Blockaden in der Wirbelsäule, sind vom Tierarzt bestätigt worden. Daraufhin haben wir gleich mit Physiotherapie angefangen, die langsam aber sicher gute Erfolge zeigt. Sancho kann sich schon wieder viel besser bewegen und genießt das so richtig. Was freu ich mich darüber.

Auch Ihre Energiearbeit zeigt Erfolge. Sancho ist ausgeglichener geworden und einige seiner Ängste scheinen wie weggeblasen. Er hat sich so sehr zum Positiven verändert

Ich bin so glücklich über diese Entwicklung und danke Ihnen von Herzen.

Hilda P.

Liebe Christa,

ich möchte dir für die tollen Gespräche mit meinem Eddy von Herzen danken! Du hast so vieles gesehen und gespürt – genauso ist Eddy. Die Gespräche haben uns ganz viel geholfen. Deine Tiergespräche sind wirklich erstaunlich! Darum empfehle ich dich auch immer wieder sehr gerne weiter.

Alles Liebe

Sibylle & Eddy

Ich habe mich mit meiner letzten Hoffnung an Frau Umlauf gewendet weil ich einige Probleme mit meinem Haflinger hatte.

Ich habe ursprünglich nur gefragt, ob sie so einen Fall schon einmal hatte. Und da hat sie mir angeboten, ein Gespräch mit ihm zu führen. Ich war unglaublich gerührt und wirklich dankbar! Ich denke, das ist der beste Beweis, dass sie eine derjenigen ist, die es den Tieren zu liebe tun! Im Protokoll des Gesprächs konnte ich mein Pferd auch wirklich wiedererkennen und habe noch einiges über ihn erfahren. Einiges, das mir in der Zukunft hoffentlich auch helfen wird. Einiges, das mich auch tief berührt hat und mir hilft, ihn in manchen Dingen besser zu verstehen!

Ich bin so unfassbar dankbar dafür!!! Es müsste mehr Menschen wie Sie geben!

Mit freundlichen Grüßen und unendlichem Dank.

Sira 

Manchmal schickt einem das Schicksal zur richtigen Zeit die richtigen Menschen: in meinem Fall Christa.

Damals wusste ich noch nicht, dass ich ihre Hilfe so bald brauchen würde. Nur wenige Tage später erhielt ich überraschend die Diagnose, dass mein Kater eine Krankheit hat, die unheilbar ist. Und dass er bald daran sterben würde. Mein Kopf schwirrte vor Fragen…

Jeder Mensch hat andere Talente: Christas ist es, mit Tieren „sprechen“ zu können.

Und ich kann das leider nicht. Ich bat daher Christa, sich mit meinem Kater zu unterhalten. Ich wollte ihn auf dem letzten Weg bestmöglich unterstützen, hatte aber keine Ahnung, wie. Wusste er um seine Situation? Wie ging es ihm mit dem Wissen, zu sterben? Hatte er Angst? Wollte er erlöst werden oder eines natürlichen Todes sterben? Was würde er im Verlauf des Sterbens von mir brauchen, damit alles in „seinem“ besten Sinn abläuft? Ich bat Christa außerdem, sich auch mit unserem Hund zu unterhalten. Wie sah er die Lage? Was brauchte er an Unterstützung?

Ich war sehr berührt von den Gesprächsprotokollen, die ich erhielt.

Christa hat eine wunderbare Art, mit meinen Tieren zu sprechen. Warmherzig. Respektvoll. Sie fand treffsicher die richtigen „tierischen Formulierungen“, damit sie verstanden, worüber ich reden wollte. (Und meine Tiere freuten sich sichtlich, dass ich das wollte…) Die Antworten der beiden spiegelten ihren unterschiedlichen Charakter und ihre Wortwahl brachte mich manchmal trotz des Ernstes der Lage zum Lachen: Mein Kater, der schüchterne Philosoph mit Etikette – und sein Kumpel, der liebevolle Haudegen. Was für ein herrliches ungleiches Paar.

Die beiden erzählten Christa in großer Selbstverständlichkeit, dass sie schon öfter hier waren und die Tür dazwischen, das Sterben, kennen. Vielleicht machte es den beiden deshalb keine Angst. Auch nicht die Schmerzen. Mein Kater kannte seine Krankheit und erklärte den Verlauf. Alles ist genauso eingetreten, wie er Christa sagte. Ich war ihr dankbar, dass ich Christa in unsicheren Momenten trotzdem ggf. kontaktieren durfte, um nachzufragen: zum Beispiel ob die Meinung von gestern sich vielleicht heute geändert hat. Die letzte Nachricht meines Katers lautete: „Ich bin Dir so dankbar, es war alles perfekt. [..]“

Dass es in seinem Sinne so perfekt gelaufen ist, verdanke ich zu einem guten Teil Christas Arbeit und würde es daher jederzeit wieder tun. Um genau zu sein: ich tue es schon heute. Zum Beispiel wenn unser Haudegen sich plötzlich seltsam benimmt und ich verstehen möchte, weshalb. Oder auch mal so zwischendurch – unter guten Freunden redet man auch ohne speziellen Anlass. Wer einmal mit seinen Tieren „wörtlich gesprochen“ hat, der bekommt Lust auf mehr… wetten?

N.S.

Liebe Frau Umlauf,

ich danke Ihnen dafür, dass Sie mit meinem Lucky dieses mich sehr, sehr berührende Gespräch geführt haben. Ich muss ja zugeben, dass ich der Tierkommunikation doch etwas skeptisch gegenüber gestanden habe. Aber die Tatsache, dass Sie auch über diese Entfernung so viel über meinen Kater und über seine Lebenssituation erfahren haben, hat mich alle Zweifel vergessen lassen und mich eines Besseren belehrt. Ich habe ihn in Ihrem Protokoll absolut wiedererkannt. So und nicht anders ist Lucky!

Die Schilderung seiner Vergangenheit ist mir dann auch sehr nahe gegangen. Einige Dinge, die Sie geschildert haben, hatte ich befürchtet, und jetzt habe ich endlich Gewissheit. Es verwundert mich jetzt nicht mehr, dass Lucky die ein oder andere seltsame Angewohnheit hat.

Übrigens haben sich die von Ihnen dargestellten gesundheitlichen Probleme in der Tierklinik bestätigt. Danke hierfür.

Ich werde Ihre Fähigkeiten sicherlich auch für meine anderen Tiere in Anspruch nehmen! Also bis bald.

Liebe Grüße  Bettina

Beste Christa,

Van Harte Bedankt! was sonst können wir sagen?

Als unsere knapp 5jährige Lizzy – unsere über alles geliebte „reinrassige Promenadenmischung“ - im Urlaub auf einmal spurlos verschwunden war, brach besonders für die Kinder eine Welt zusammen. Trotz intensiver Suche konnten wir Lizzy nicht finden. Sie wurde zwar mehrmals gesehen, aber trotzdem verschwand sie spurlos. In unserer Verzweiflung haben wir uns an Dich gewendet. Auch, wenn Deine Nachricht über Lizzys Verbleib nicht schön war, so hat sie uns doch Gewissheit gebracht; Lizzy ist über die „Regenbogenbrücke“ gegangen. Du hast dann für uns noch ein „Gespräch“ mit ihr geführt und uns allen so die Gelegenheit gegeben, uns zu verabschieden. Besonders für unsere Kinder war dieses Gespräch sehr, sehr wichtig. Mit sehr gefühlvollen Worten hast Du unsere ganze Familie während dieser, wenn auch kurzen Zeit, toll begleitet. Das war für uns zwar eine schwere Erfahrung, aber mit Dir auch eine beeindruckende. Met hartelijke groeten, Familie d.J.

Liebe Christa,

Katerchen, Lotte, Mia und Casimir bedanken sich herzlich für Ihre energetische Behandlung.

Sie fühlen sich im Anschluss fitter, zufriedener und im wahrsten Sinne des Wortes "energetisch aufgeladen" und ausgeglichen.

Interessanter Weise wissen sie genau was ihnen gut tut und fordern es bei Bedarf regelrecht ein. Reiki / energetische Behandlung kann ich nur jedem für sein Tier ans Herz legen!

Weiterhin viel Erfolg,

Sonja und der Zoo 

Liebe Christa,

Reiki war mir ja bekannt, aber unter deiner Energiearbeit konnte ich mir nicht so recht etwas vorstellen. Bis zu dem Moment, als du meinen Labrador-Opi Charles nach einem fantastischen und aufschlussreichen Tiergespräch behandelt hast. Er hatte so gar keine Kraft und die TÄ hatte mich schon auf das Schlimmste vorbereitet, schließlich ist Opi schon 13.

Seit deiner zweiten Behandlung nimmt Opi wieder am Leben teil: er zieht sich nicht mehr zurück, wenn „die Kleine“ kommt, sondern beschäftigt sich etwas mit ihr. Spazierengehen ist auch wieder angesagt, natürlich in Maßen und in seinem eigenen Tempo. Seinen Dickkopf hat er wieder. Und die Sehstörungen, die Opi laut seiner Aussage belastet haben, scheinen verschwunden. Ich glaube nun, dass ich mit Opi noch eine ganz tolle Zeit haben werde. Natürlich war Opi schon wieder bei seiner TÄ; auch sie ist sehr über seine positive Entwicklung angetan und freut sich mit uns.

Wir danken dir für deine tolle Arbeit!

Ganz liebe Grüße Ilse 

Liebe Christa,

ich möchte die Möglichkeit hier nutzen, Danke zu sagen für deine Unterstützung bei der Zusammenführung von Mimi und Amigo. Deine Gespräche, die du mit jedem der Beiden geführt hast, waren nicht nur sehr interessant und emotional, sondern auch sehr hilfreich. Durch deine Übersetzung konnte ich Amigo viel schneller kennenlernen und verstehen.

Ich habe durch deine Gespräche erkannt, wie hilfreich und wichtig die Tierkommunikation gerade im Hinblick auf die Eingewöhnungsphase bei Pflegehunden ist. Die Informationen und seine Emotionen, Ängste und Hoffnungen sind auf diese Weise sehr, sehr schnell deutlich geworden, sodass Amigo sich rasch in sein Zuhause auf Zeit einleben konnte. Ich fand es auch sehr spannend zu erfahren, wie meine Hündin Mimi die ungewohnte Situation mit ihrem neuen Mitbewohner empfunden hat.

Gern werde ich deine Fähigkeiten bei Gelegenheit wieder in Anspruch nehmen.

Liebe Grüße, Susi 

voice for nature

Christa Umlauf

Neu-Isenburg

+49 0152 55768999

info@voice-for-nature.de

+49 06102 5492017+49 06102 5492017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Christa Umlauf - voice for nature - Tierkommunikation & Energiearbeit © Bilder: Christa Umlauf, Sylvia Raßloff

Anrufen

E-Mail